Fahrtreppenpodest

Fahrtreppenpodest

Erhöhte Sicherheit durch Personenleitung

Das Interaktive Bodenelement aus Lichtfaserbeton ist an den Zu- und Abgängen von Fahrtreppen einsetzbar und informiert die Reisenden über Status und Funktion des gesamten Systems. Hierfür kommt eine farbige Anzeigesymbolik zum Einsatz, die durch pulsierende Muster die Wahrnehmung fördert. Auf diese Weise wird der Kunde frühzeitig über den Funktionsstatus der Fahrtreppe informiert und es kommt gleichzeitig zu geringerer Staubildung, was Unfällen präventiv entgegenwirkt. Speziell in stark frequentierten Bereichen lassen sich so das Sicherheitslevel sowie die Kundenzufriedenheit erhöhen.

Mit dem Interaktiven Fahrtreppenpodest von SIUT werden Informationen für Reisende bereitgestellt. Die dynamische Anzeigesymbolik mit pulsierenden Mustern kann für die nachfolgenden Szenarien eingesetzt werden.

Technische Details

  • Integration von 8 Lichtfaserbündeln, deren Lichtfasern in spezi schen Mustern aus der Betonober äche austreten
  • Versorgung durch Lichtgeneratoren, die extern in einem speziellen Industriegehäuse (IP66) installiert werden
  • Jedes Lichtmuster in der Platte kann unabhängig in den Farben Rot und Grün angesteuert werden
  • Vordenierte Lichtmuster werden an die Fahrtreppe mit dem jeweiligen Protokoll angebunden

Rolltreppenpodest

Leitsystem, Bodenplatte

Einsatzorte

Zu- und Abgänge von Rolltreppen,

Oberfläche

Gesäuert, Rutschfaktor nach Anforderung oder gemäß Bestand

Ist außer Betrieb

Läuft mit der Laufrichtung der Reisenden

Läuft entgegen der Laufrichtung der Reisenden