Leuchtende Bahnsteigkante

Sicherheitserhöhung, Informations­bereitstellung und Pünktlichkeitmit der Leuchtenden Bahnsteigkante

Die Leuchtende Bahnsteigkante von SIUT setzt sich aus einzelnen, aneinander­gereihten Mo­dulen zusammen,
die miteinander interagieren. Diese bestehen aus einer speziellen Betonplatte, einem integrierten Licht­leitkörper und einer
intelligenten elektronischen Einheit, in der zugspezifische Daten empfangen, verarbeitet und in Licht­signale
übersetzt werden. Jede Betonplatte kann autark angesteuert werden und statische sowie dynamische Lichtmuster in verschiedenen Farben abbilden.

Im Boden eingelassen visualisiert das Leitsystem im Voraus unterschiedlichste Zug­informationen auf eine intuitiv und
international verständliche Weise.

Durch die vielseitigen Visualisierungs- sowie Datenanbindungs- und Verschaltungsmöglichkeiten bietet die
Leuchtende Bahnsteigkante ein großes Potential für den Fahrgast und den Betreiber in Sachen Sicherheits­erhöhung, Orientierungshilfe und Informationsbereitstellung.

Broschüre
Sicherheit

Erhöhung der Sicherheitam Bahnsteig

Rot leuchtend erhöht das System das Sicherheitsempfinden der Fahrgäste. Der Gefahrenbereich wird seltener betreten. Zusätzlich sorgt eine optimierte Verteilung der Fahrgäste für weniger Gefahrensituationen.

SIUT LED Leitsystem am Bahnsteig
SIUT LED Leitsystem am Bahnsteig
Information

Fahrgast­information am Bahnsteig

Durch eine frühzeitige und optimierte Verteilung der Fahrgäste auf dem Bahnsteig werden die Ein- und Ausstiegszeiten und somit die Haltezyklen der Züge verkürzt. Hierdurch erhöht sich der Fahrgastkomfort sowie die Pünktlichkeit.

Sicherheit

Erhöhte Aufmerksamkeit an
Bahnsteigen durch Warnhinweise
direkt im Boden

Fahrgastinformation

Bessere Orientierung und Verteilung wartender Fahrgäste durch
Informationsanzeige direkt im Boden

Pünktlichkeit

Gesteigerte Pünktlichkeit und
zufriedene Kunden durch reduzierte Zughaltezeiten

Erstellen Sie Ihren Bahnhof mit dem Bahnhofsplaner von
unserem Partner RINN

Mehr erfahren